Consist Software Solutions GmbH
Falklandstraße 1-3
24159 Kiel / Germany
www.consist.de

eANV-Akte und mehr mit Modawi

Behalten Sie doch, was Sie wollen!

Big Data für die Abfallwirtschaft

Werfen Sie einfach alle Dokumente auf einen Haufen, eANV-Akte sortiert sie für Sie!

  • Sie suchen ein Dokument in einem bestimmten Zustand, eANV-Akte hält alle Versionen übersichtlich bereit!
  • Sie wollen Verträge, Wiegescheine, Bilder, Analysen, Videos etc. hinzufügen, eANV-Akte nimmt alles!
  • Sie haben Dokumente, die eigentlich in mehrere Akten gehören, eANV-Akte kann das!
  • Sie haben viele Dokumente und es werden immer mehr? eANV-Akte nutzt Big-Data-Technologie!

Alle eANV-Dokumente, die an oder von Modawi gesendet werden, landen automatisch in einer MongoDB. Dabei werden sie anhand ihrer Nummern (Begleitscheinnummer, Entsorgungsnachweisnummer etc.) sortiert. Das gilt auch für die zahlreichen OSCI- und BMU-Quittungen. Auf Knopfdruck erhalten Sie eine komplette Übersicht aller Versionen eines Dokuments, mit allen Quittungen und möglichen Fehlern. 

 

Kundendaten und eigene Akten

Mit eANV-Akte können Sie den Dokumenten eigene Informationen wie z. B. Kunden- oder Vertragsnummer hinzufügen. Sie sind dabei völlig frei in der Benennung und Strukturierung der Zusatzinformationen. Dadurch können Sie nicht nur dokument- oder vorgangsbezogene, sondern auch kunden- oder auftragsbezogene Akten anlegen und verwalten.
Dateien und Dokumente, die nicht unmittelbar aus dem eANV stammen, können eANV-Dokumenten zugeordnet werden: Wiegescheine können z. B. Begleitscheine ergänzen, Labordaten, die nicht in den Nachweis gegeben wurden, bleiben trotzdem damit verknüpft. Aber auch völlig unabhängig vom eANV können Verträge, Aufträge, Lieferscheine, Standplatzfotos, Videos, Emails, Logfiles u.s.w. abgelegt, mit Schlagworten versehen und zu Akten zusammengefasst werden. Die Menge der Daten spielt dabei keine Rolle.

eANV-Akte technisch

eANV-Akte nutzt eine MongoDB, eine der bekanntesten NoSQL-Datenbanken. Eine MongoDB läuft auf zwei oder drei einfachen, kostengünstigen Rechnern und kann durch einfaches Hinzufügen eines weiteren Rechners erweitert werden.
Alle eANV-Akte-Funktionen stehen über das eANV-Akte-API zur Verfügung, können also direkt in die vorhandene Abfallwirtschaftssoftware (Awi-Software) eingebunden werden.
Der eANV-Akte-Viewer zeigt übersichtlich den Inhalt einer Akte mit alle zugehörigen Dokumenten. Der Viewer kann direkt aus der Awi-Software   per Übergabeparameter gestartet werden. Die in den Akten gezeigten Dokumente können natürlich auch geöffnet werden.
eANV-Akte-Anwendung: Für den schnellen Einstieg in die Nutzung von eANV-Akte steht eine komplette Oberfläche zur Verfügung, die die gleichen Funktionen bietet wie das API. Das ermöglicht die Inbetriebnahme ohne Programmierung, in Modawi wird eANV-Akte einfach hinzu konfiguriert.
Per Datenimport werden für die erste Füllung alle vorhandenen Daten aus der Modawi-Datenbank übernommen. Im laufenden Betrieb verbleibt das Register in der Modawi-Datenbank, alle anderen Daten können dort regelmäßig physikalisch gelöscht werden. So entlasten Sie Ihre Datenbank und sparen teure Lizenzerweiterungen.

Übrigens: eANV-Akte kann auch ohne Modawi genutzt werden.

                      

 Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Bilder.

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Ute Müller
Geschäftsführerin
040 / 306 25 - 116
E-Mail senden
Ute Müller

Ihr Ansprechpartner

Karsten Evers
Geschäftsführer
0431 / 3993 - 590
E-Mail senden
Karsten Evers